Freimaurerloge Zu den Drey Balken
 127, i. O. Münster/ Westfalen


Bruderabende


Üblicherweise wird ein Vortrag gehalten. Dies kann durch einen Bruder oder aber durch einen interessanten Referenten, der kein Mitglied einer Freimaurerloge ist, geschehen.

Diese Vorträge können mit oder ohne freimaurerischen Bezug sein.
Ausgenommen sind lediglich politische oder religiöse Themen, da deren Diskussion in der Loge aus gutem Grund nicht gestattet ist.

Nach dem Vortrag erfolgt eine Diskussion, anschließend gibt es Raum für das brüderliche Gespräch.

Die Bruderabende unterscheiden sich insofern kaum von Gästeabenden, mit dem einzigen Unterschied, dass auch interne Dinge besprochen werden können.

Zu den Bruderabenden (wie auch bei Gästeabenden und Tempelarbeiten) sind besuchende Brüder anderer Logen zugelassen und gern gesehen. Brüder werden gebeten über unseren Sekretär Kontakt zu unserer Loge aufnehmen.